08.04.2019 | Neuigkeiten

TH - Lehrgang

Am 30.03.2019 haben17 Kameraden/Innen den Lehrgang " Technische Hilfeleistung" bestanden.


17 Kamerden/Innen haben in der Zeit vom 12.03. - 30.03.2019 in Hilchenbach ihre Freizeit geopfert und besuchten zur Fortbildung einen Lehrgang in "Technischer Hilfeleistung" mit anschließender Prüfung.
Alle Kameraden/Innen haben diese Fortbildung mit viel Spaß, Freude und vielen neuen Erkenntissen erfolgreich abgeschlossen. Die Prüfung hat Stadtbrandinspektor Harald Stecher abgenommen und war über das sehr gute Ergebnis hoch erfreut. Dies zeugt  nicht nur vom Engagement der Teilnehmer sondern auch von der Qualität der Ausbildung / Ausbilder. Er dankt allen Teilnehmern zum bestandenen Lehrgang. Ein besonderer Dank gilt den Ausbildern der Löschzüge Hilchenbach und Müsen.
Mit dem Abschluss des Lehrgangs sind die Teilnehmer befähigt bei Verkehrsunfällen die technische Rettung vorzunehmen, sowie bei sonstigen Gefahrenlagen, wie zum Beispiel: Maschinenunfälle, Einsturz eingeklemmte Personen...  die Geräte zur technischen Hilfe  effektiv einzusetzen . (A.S.)

Fotos:  A. Saßmannshausen