01.07.2021 | Neuigkeiten

Es geht wieder los!!!

Sinkende Inzidenzzahlen führen dazu, das die Kinder- und die Jugendfeuerwehr wieder Übungsdienst machen dürfen. Die Einsatzabteilung darf wieder in Zugstärke (21 Feuerwehrmänner- und frauen) üben.

Die sinkenden Coronazahlen erlösen auch die Freiwillige Feuerwehr aus ihrem schon zu lange andauernden Dornrößchenschlaf. Insbesondere die jüngeren scharren schon ordentlich mit den Hufen, durften sie doch über 1 Jahr gar nichts unternehmen. Die meisten müssen zunächst neu eingekleidet werden, da sie aus den "alten" Uniformen rausgewachsen sind.

Falls ihr Interesse an der Mitarbeit in der Feuerwehr habt, so findet ihr die Kontaktadressen hier auf der Homepage

Wir hoffen für uns alle, das wir von eine 4. Welle verschont bleiben und wir wieder zum Schutze unserer Stadt und ihrer Einwohner und Gäste üben dürfen (J.S.)