29.06.2021 | Neuigkeiten

Lehrgang technische Hilfe bestanden

6 Kameraden aus Hilchenbach, Helberhausen und Müsen nahmen an einem Lehrgang "Technische Hilfe" bei den Kameraden der Feuerwehr Kreuztal mit Erfolg teil.

Der Lehrgang "Technische Hilfe" befasst sich mit dem Umgang der Gerätschaften zur Rettung von Mensch und Tieren, sowie zur Bergung von Gegenständen bei Unfällen und Notfällen. Zentraler Punkt ist die patientengerechte Rettung eingeklemmter Personen aus Fahrzeugen in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst. An dieser Stelle ein Dank an die Feuerwehr Kreuztal, die den Lehrgang ausgerichtet hat.
Der Prüfungstag war sehr turbulent: so kam es während der Prüfung zu einem Großeinsatz bei der Fa. Lindenschmidt und ein Unwetter bescherte der Stadt Kreuztal reichlich Einsätze.Die Prüfung stand mangels Prüfern auf der Kippe. Brandmeister Henry Schneider (Müsen), Brandinspektor Karsten Brombach (Müsen) und Stadtbrandinspektor Jürgen Saßmannshausen sprangen als Prüfer ein und die Prüfung konnte doch nach abgelegt werden. Alle Teilnehmer aus Kreuztal und Hilchenbach bestanden mit Bravour diesen Lehrgang.(J.S.)