Feuerwehrchor 

Der Feuerwehrchor Hilchenbach, welcher lediglich einer von zwei Feuerwehrchören in ganz Nordrhein-Westfalen ist (und der einzige gemischte Chor), ist aus einem Projektchor der Ortschaft Hilchenbach-Helberhausen entstanden, wo er anlässlich des 700-jährigen Dorfjubiläums ins Leben gerufen wurde. Der Übungsbetrieb fand bereits in dieser Zeit im dortigen Gerätehaus statt und ist dann auch dort geblieben. Waren es bei der Gründungsveranstaltung 32 Sängerinnen und Sänger, ist der Chor innerhalb eines Jahres bereits auf eine stattliche Anzahl von 42 Kameradinnen und Kameraden aus dem ganzen Stadtgebiet und darüber hinaus angewachsen.

 

Unter der Chorleitung von Katharina Kringe wird ein bunt gemischtes Repertoire eingeübt. Über Lieder wie „Auf uns“ von Andreas Bourani, „Im Wagen vor mir“, „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder „Adiemus“ von Carl Jenkins werden auch klassische Stücke eingeübt oder bekanntes aus Filmen oder Musicals. Auch das Alter der Beteiligten ist breit gefächert. Vom jüngsten bis zum ältesten Sänger haben wir eine Spanne von fast 70 Jahren. Jeder ist herzlich willkommen. 


 Dienstplan Chor
   

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
der Stadt Hilchenbach

Musikzugführerin: 
Antje Klotz
Flurstraße 9 
57271 Hilchenbach
Tel: 01575/1881098

antje.klotz@online.de 


Stellvertreter:
Maik Stecher
Tel: 0175/4617352

maik.stecher@gmx.de
 

 Impressionen